Herzlich willkommen

Termin: am 29.07.2021 findet in unserem Seminarraum 1. Stock, Haus des Bauhandwerks um 19:00h die Innungsjahreshauptversammlung statt.  Wir freuen uns über rege Teilnahme!

 

Termin: am 31.07.2021 findet die Gesellenprüfung der Zimmererazubis statt. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück und Erfolg! 

 

Wir gratulieren recht herzlich allen Teilnehmern der Gesellenprüfung im Maurerhandwerk vom 24.07.2021, die die Prüfung erfolgreich bestanden haben und sich nun Gesellen nennen dürfen. 

Die Freisprechung, Übergabe des Prüfungszeugnisses und des Gesellenbriefes folgt gesondert.

 

Besonders hervorheben möchten wir die Leistungen unseres heurigen Innungssiegers: 

Michael Gerg von der Firma Xaver März GmbH in Bichl

Zweitbester: Josef Lindner von der Firma Thomas Pföderl in Gaißach

Drittbester: Martin Sanner von der Firma Josef Mayr GmbH in Königsdorf

 

Fünf Azubis konnten wir heuer auszeichnen für die vorbildliche Führung ihrer Berichtshefte! 

Unser besonderer Dank gilt allen Betrieben, die ausbilden und somit Jugendlichen die Möglichkeit geben einen soliden, zukunftsträchtigen und schönen Beruf zu erlernen!  

 

Achtung! 

Überbetriebliche Ausbildung für Maurer und Zimmerer in der Corona Pandemie

Änderungen ab 30.06.2021

 

Nach  der 13. Bay.  Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 30.06.2021 ist die Öffnung der Bildungszentren im  Handwerks unter bestimmten Hygienevorschriften bedingt möglich. Damit sind ÜLU-Kurse für Lehrlinge weitestgehend möglich, solange die Infektionszahlen in einem bestimmten Rahmen bleiben.  In Landkreisen, in denen eine 7-Tage-Inzidenz von 100 überschritten wird, sind die Kurse untersagt. Das trifft nicht für Abschlussjahrgänge zu

 

Ob ÜLU Kurse stattfinden können,  hängt von den Infektionszahlen ab. Grundsätzlich gilt: wenn die 7-Tage-Inzidenz 3 Tage UNTER 100 liegen, können wir den Ausbildungsbetrieb hier wieder aufnehmen und die Kurse fortfahren.

 

Im Moment ist es nötig, dass ein neuer Kursplan aufgestellt wird. Der bisherige Kursplan ist ausgesetzt.  Die ausgefallenen Kurse werden zu einem späteren Zeitpunkt, derzeit noch unbekannt, nachgeholt. Bitte beachten Sie daher alle Informationen, die wir hier auf unserer Homepage einstellen oder kontaktieren Sie auch gerne unsere Ausbilder. 

 

Der eingestellte Kursplan ist - siehe KURSPLAN -  verliert mit dem 15.04.2021 seine Gültigkeit. 

 

Aktuelle Informationen über Kurse:  (Kurs M = Maurer, Kurs Z = Zimmerer)

 

Kurs Z 327 ab 19.07. - 30.07.2021 (2 Wochen) Klasse: REST aus 2 a/b/c - läuft!

 

Kurs Z 331 ab 19.07. - 30.07.2021 (2 Wochen) Klasse: 2 d - läuft!

 

Kurs M 310 ab 26.07. - 30.07.2021 (1 Woche) Klasse: 2 ab - läuft!

 

Es liegt ein Hygienekonzept vor, das durch uns streng befolgt und überwacht wird. Zuwiderhandlungen seitens der Azubis können den sofortigen Ausschluss von Kursen zur Folge haben. 

Die Auszubildenden sind verpflichtet, sich in den Betrieben zu melden, falls ein Kurs ausfällt um dort die weitere Vorgehensweise zu besprechen. Wann und wie die ausgefallen Kurse nachgeholt werden, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis! 

 

Bitte schreiben Sie uns eine Email, sollten Sie uns nicht zeitnah erreichen - Emails werden gelesen und wir melden uns kurzfristig bei Ihnen. 

In dringenden Fällen können Sie unseren Obermeister auch  in seinem Büro unter Tel. 08022-97755   oder  mobil 0171/6806 108 erreichen. 

 

Zu den immer aktuellen Informationen rund ums Thema "CORONA" verweisen wir ausdrücklich auf die Homepages des Landesverband Bay. Bauinnungen (https://www.lbb-bayern.de/home.html) und der Handwerkskammer für München und Oberbayern ( https://www.hwk-muenchen.de)

Gerne sind wir für Fragen hierzu für Sie da und werden bemüht sein Ihnen schnell zu helfen! 

 

Schön, dass Sie unsere Seite gewählt haben! 

 

Die Bauinnung Bad Tölz ist nicht zum Selbstzweck, sondern zur Unterstützung der Mitgliedsbetriebe gegründet. Sie ist für die Landkreise Bad Tölz/Wolfratshausen und Miesbach zuständig.


Sie ist ein freiwilliger Zusammenschluss von selbstständigen Bauhandwerkern aus den Landkreisen Miesbach und Bad Tölz-Wolfratshausen, die in folgenden Bereichen tätig sind:

  • Hochbau
  • Tiefbau
  • Ausbau

zur Zeit vertreten wir 97 Mitglieder.

 

Die Bauinnung Bad Tölz ist Mitglied im Landesverband Bayerischer Bauinnungen. Dieser ist wiederum den Bayerischen Baugewerbeverbänden angeschlossen. Als Wirtschafts- und Arbeitgeberverbände vertreten sie rund 70 Innungen mit ca. 3.500 Betrieben und etwa 70.000 Beschäftigte. Für die Aufnahme als Mitglied unserer Innung füllen Sie bitte den Aufnahmeantrag aus, unterschreiben ihn und reichen den Antrag bei uns ein. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied. Gerne beraten wir Sie ausführlich in allen Fragen rund um das Bauhandwerk. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und profitieren von einer starken Gemeinschaft.