normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Service

Mitgliederbetriebe werden in allen betrieblichen Belangen, im privaten Baurecht, im Arbeitsrecht und anderen, für Unternehmen relevanten Gebieten beraten. Zusätzlich führt die Bauinnung Bad Tölz SEMINARE durch, die über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Tarife und die laufenden Rechtsprechungen im Bau- und Arbeitsrecht informieren. Im Rahmen der Rundschreiben werden diese Informationen ständig ergänzt.

 

Ihre Vorteile als Mitglied der Bauinnung Bad Tölz:

  • persönliche und telefonische Beratung von Montag bis Donnerstag oder nach Vereinbarung
  • aktuelle Informationen durch Rundschreiben zu Themen wie:
  1. Bauvertragsrecht
  2. Handwerks- und Gewerberecht
  3. Steuerrecht
  4. Tarif- und Arbeitsrecht
  5. Sozialkassen der Bauwirtschaft
  6. Bau-Berufsgenossenschaft (gesetzl. Unfallverhütung)
  7. Betriebswirtschaft
  8. Berufsausbildung
  9. Organisationsfragen

 

  • Vorträge über wichtige Fragen aus den Bereichen:
  1. Recht und Steuer
  2. Betriebswirtschaft
  3. Bautechnik
  4. Sozial- und Tarifpolitik
  5. Berufsbildung

 

  • auf Bedarf werden wir für Sie tätig bei:
  1. Ausschreibungsverstößen einzelner Auftraggeber
  2. unerlaubter Ausübung des Bauhandwerks
  3. Überprüfung der Sozialkassen-Zugehörigkeit
  4. Lehrlingsausbildung im Betrieb und in den überbetrieblichen Ausbildungszentren
  5. Sachverständigenfragen
  6. Bekämpfung der Schwarzarbeit und der illegalen Beschäftigung
  7. Erfahrungsaustausch mit Fachkollegen

 

  • Senkung Ihrer Betriebsausgaben durch besondere Rahmenverträge und Sonderkonditionen:
  1. Sondernachlaß beim Kauf von Kraftfahrzeugen
  2. Sonderkonditionen bei der Mobilfunknutzung
  3. preisgünstige Telefontarife im Festnetz
  4. Bürgschaftsservice mit der VHV-Versicherung
  5. Rahmenabkommen mit der BAMAKA AG...

 

  • Mitgliedschaft im Verband baugewerblicher Unternehmer Bayerns e. V. (VBB)
  1. Der VBB ist als Unternehmer-Verband der "sozial- und tarifpolitische Arm" unserer Verbände. Als solcher ist er für Bayern und auf Bundesebene Tarifpartner der IG Bauen-Agrar-Umwelt.

 

  • Ihre Interessen werden auf Landesebene durch den LBB vertreten, unter anderem gegenüber ...
  1. politischen Parteien und dem Landtag
  2. den verschiedenen Ministerien des Landes
  3. der Arbeitsverwaltung des Landes
  4. den kommunalen Spitzenorganisationen des Landes
  5. der IG Bauen-Agrar-Umwelt
  6. der Bau-Berufsgenossenschaft
  7. den zahlreichen Organisationen des Handwerks, der Öffentlichkeit, der Presse und den Massenmedien

 

  • Beim LBB stehen zur Beratung unserer Mitglieder Juristen, Ingenieure, Volks- und Betriebswirte sowie PR-Leute mit langjähriger Praxis zur Verfügung. Aufgrund seiner Erfahrungen und ausgezeichneten Informationsmöglichkeiten liefert der LBB wertvolle und praxisbezogene Fachinformationen in:
  1. LBB-Mitteilungen
  2. Merkblätter
  3. Vorträgen bei Innungsversammlungen
  4. Fachgruppen-Rundschreiben
  5. Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
  6. Internet - online Zugang - für Mitglieder (paßwortgeschützt)

 

  • in den Landkreisen Bad Tölz / Wolfratshausen und Miesbach in den Tätigkeitsfeldern:
  1. Maurer- u. Betonbau,
  2. Estrich,
  3. Stuck, Putz, Trockenbau,
  4. Fliesen,
  5. Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz,
  6. Straßen- und Pflasterbau,
  7. Kanalbau

tätig ist.