normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Mitgliedschaft

Mitglied bei uns kann jeder Handwerksbetrieb werden, der in die Handwerksrolle eingetragen ist und der Mitgliedsbeitrag zur Bauinnung Bad Tölz wird jährlich durch die Beitragsveranlagung errechnet. Die Beitragsberechnung setzt sich zusammen aus:

  • Grundbeitrag
  1. Der Grundbeitrag ergibt sich aus dem 35-fachen des jeweiligen Bundesecklohnes. Das ist der Tarifstundenlohn des Spezialfacharbeiters in der Lohngruppe 4.

 

  • Lohnsummenbeitrag
  1. Der Lohnsummenbeitrag errechnet sich aus der Bruttolohnsumme, die Sie an Ihre zuständige Berufsgenossenschaft für das jeweils veranlagte Jahr gemeldet haben. Dabei wird ein Freibetrag von 50.000,00 EUR je Mitglied berücksichtigt. Die restliche Lohnsumme wird, je nach deren Höhe, mit dem jeweils zutreffenden Promille-Satz veranlagt:

bis 0,5 Mio. EUR » 3,9 Promille

bis 1,0 Mio. EUR » 3,6 Promille
bis 1,5 Mio. EUR » 3,3 Promille
bis 2,0 Mio. EUR » 3,0 Promille
bis 2,5 Mio. EUR » 2,7 Promille
bis 3,0 Mio. EUR » 2,4 Promille
ab 3,0 Mio. EUR » 2,1 Promille

 

Bei einer gemeldeten Bruttolohnsumme von 200.000,- EUR würde somit der Lohnsummenbeitrag 585,00 EUR pro Jahr betragen.

 

  • Sonderumlage
  1. Durch Beschluss der jeweiligen Fachgruppen kann eine Sonderumlage erhoben werden. Mit dieser Umlage werden ausschließlich fachspezifische Interessen verfolgt (z. B. fachbezogene Ausstellungen, Broschüren, Messen, Werbekampagnen).
  2. Es bestehen derzeit folgende Sonderumlagen:

Fachgruppe "Estrich und Belag" » 100,- EUR/Jahr
Fachgruppe "Fliesenleger" » 60,- EUR/Jahr
Fachgruppe "Stuck-Putz-Trockenbau" » 15,- EUR/Jahr
Fachgruppe "WKSB-Isolierer" » 40,- EUR/Jahr

 

  • Ausbildung

Die Bauinnung Bad Tölz unterhält eine Berufsausbildungsstätte (BBZ), in der überbetriebliche Ausbildung der Lehrlinge erfolgt. In der Bauinnung Bad Tölz werden sowohl Zwischen- als auch Gesellenprüfungen abgenommen.

 

Die Kurse für Azubis der Zimmerinnung finden ebenfalls in unseren Werkstätten statt.

 

Die Mitgliedsfirmen der Bauinnung Bad Tölz haben die Möglichkeit ihre Mitarbeiter in innungseigenen Veranstaltungen fortzubilden und weiter zu qualifizieren.